Zur Hauptseite des Verlags Guthmann Peterson

Link: Der Verlag ist Ecodesign-Preisträger 2001.

Das Programm

Die AutorInnen

Termine / Veranstaltungen

Kontakt / Weitere Informationen

Presse

Home

Logo der Universität für Bodenkultur Wien

Wissenschaft und Forschung im Verlag Guthmann-Peterson – Dissertationen der Universität für Bodenkultur Wien

English Version

In der Reihe „Dissertationen der Universität für Bodenkultur Wien“ werden ab 1.1.2004 aktuelle Forschungsergebnisse aus den Fachgebieten Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Landschafts- und Raumplanung sowie Biotechnologie vorgestellt. Dabei werden sowohl Fragestellungen der wissenschaftlichen Grundlagenforschung wie auch der angewandten Forschung aufgeworfen.

Bei Interesse an einer Veröffentlichung oder an den in Vorbereitung befindlichen Arbeiten wenden Sie sich bitte an den Bevollmächtigten der Universität für den Dissertationsdruck, Herrn em. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mult. Winfried E. H. Blum, Institut für Bodenforschung, Universität für Bodenkultur, Gregor Mendel-Straße 33, 1180 Wien, Tel.-Nr. 01/47654-3100.

Sie finden alle Adressen, Telefonnummern und die E-Mail-Kontaktmöglichkeiten Link zu KOntakthier.

Für die Bachelorarbeiten und Dissertationen wurden einfach zu nutzende Vorlagen (Templates) und ein Manusal erstellt. Sie finden Sie Link zu KOntakt hier.

In Vorbereitung

  • Walter Wagner
    Analyse des strategischen Managements mithilfe eines ausgewählten operationalisierten Strategiemodells unter Anwendung des analytischen Hierarchieprozesses bei agrarischen Kooperationen in Österreich (Arbeitstitel)

Soeben erschienen

Bisher erschienen:

„Das Buch ist für die Studierenden am Institut für Landschaftsplanung an der Universität für Bodenkultur Wien sicher eine Pflichtlektüre – für andere PlanungsstudentInnen ergeben sich auch interessante Einblicke in eine der vielen Denkweisen von Gender Planning“ schreibt die Zeitschrift Koryphäe in ihrer Aktuellen Ausgabe. Zur Rezension

Außerdem erschienen

ECSSS - European Confederation of Soil Science Societies
Scientific Basis for the Management of European Soil Resources Research Agenda

bokuINSIDE II
Nachhaltige Ergebnisse der Responsible University
( Präsentationen der BOKU-Forschungsstimulierung II)
Sustainable results from the responsible university
(Presentations of the 2nd internal research stimulation)


„Nicht mehr im Archiv verstauben sollen künftig Forschungsergebnisse der Universität für Bodenkultur (Boku). Daher kooperiert die Uni mit dem Verlag Guthmann-Peterson, der Forschungsarbeiten angemessen einer breiteren Öffentlichkeit näher bringen soll. Vor allem soll sich der Verlag um die Vermeidung formaler Schwächen kümmern und sein Know-how beim Lektorat einfließen lassen.“

„Die Presse" 22.2.2006

Hier finden Sie weitere Informationen und Bilder für Presse und Medien.


Präsentation der Neuerscheinungen der Dissertationen der Universität für Bodenkultur Wien

Am 8. März 2010 fand in der Bibliothek der Universität für Bodenkultur in Wien die Präsentation der beiden Neuerscheinungen der Schriftenreihe der Dissertationen der Universität für Bodenkultur Wien im Verlag Guthmann und Peterson statt.

Vor Beginn der Lesungen wurden die interessierten Gäste von der Direktorin der Universitätsbibliothek Frau Mag. Martina Hörl und Herrn.Professor Dr. Josef Glößl, der damit auch seinen ersten öffentlichen Auftritt in seiner Funktion als Vizerektor für Forschung absolvierte, begrüßt. Im Anschluss daran ging Herr em. Professor Winfried E. H. Blum als Verantwortlicher für den Dissertationsdruck der Universität auf die Bedeutung der Buchreihe für die Veröffentlichung wissenschaftlicher Inhalte und den Austausch mit anderen Universitäten ein.

Den Beginn der Vorträge machte Frau Dr. Roswitha Plank mit der Vorstellung ihrer Dissertation mit dem Titel „Auswirkungen der Etablierung des International Food Standard (IFS) in Betrieben der österreichischen Ernährungswirtschaft“. Im Anschluss stellte Frau Dr. Maria Miguel Ribeiro ihre Arbeit „Modelling the factors influencing the commercialisation of paper mulberry bark“ vor.

Frau Dr. Harringer vom Verlag ging zum Abschluss auf die Bedeutung der Dissertationen in Form von Büchern für die Verbreitung wissenschaftlicher Inhalte ein und beschrieb für die interessierte Zuhörerschaft die Vorgangsweise und wesentlichen Meilensteine bei der Inverlagnahme von Manuskripten und Veröffentlichung von Büchern.

Frau Mag. Hörl von der Bibliothek der Universität für Bodenkultur Wien

Frau Mag. Hörl, Direktorin der Universitätsbibliothek, begrüßt die Gäste der Präsentation.

Professor Blum Universitätsbeauftragter für Dissertationsskripte

Herr em. Professor Winfried E. H. Blum bei seiner Begrüßungsrede.

Der Vizerektor für Forschung Professor Gössl hält eine kurze Rede

Herr Vizerektor für Forschung Prof. Dr. Glößl eröffnet die Lesung.

Frau Dr. Roswitha Plank bespricht ihre Arbeit

Die frischgebackene Frau Dr. Roswitha Plank bei der Vorstellung ihrer Arbeit.

Die Autorin Maria Miguel Ribeiro bei der Vorstellung ihrer Dissertation

Frau Dr. Maria Miguel Ribeiro stellt ihre Dissertation vor.

 

Für den Verlag spricht Frau DR. Susanna Harringer

Frau Dr. Susanna Harringer als Vertreterin für den Verlag Guthmann-Peterson.

 

Professor Blum im Gespräch mit der Autorin Frau Dr. Maria Miguel Ribeiro

em. Prof Blum im Gespräch mit der Autorin Frau Dr. Maria Miguel Ribeiro.

Das interessierte Publikum beredet nach der Präsentation das Gehörte

Das interessierte Publikum lässt die gewonnenen Eindrücke Revue passieren.


Präsentation der Dissertationsreihe

Die Präsentation anlässlich der Wiederaufnahme der Dissertationsreihe der Universität für Bodenkultur Wien und die Vorstellung der beiden ersten Neuerscheinungen fand am Montag, dem 23. Jänner 2006, von 16 bis 18 Uhr in der Universitätsbibliothek, Peter-Jordan-Straße 82, 1180 Wien, statt.

Auf den nachfolgenden beiden Bildern sind der Rektor der Universität, Herr Prof. Dipl.-Fw. Dr. Dr. h. c. Hubert Dürrstein, der Vizerektor für Forschung, Herr Prof. DI Dr. Martin H. Gerzabek, der Direktor der Universitätsbibliothek, Herr Dr. Werner Hainz-Sator, und der Verantwortliche für den Dissertationsdruck der Universität für Bodenkultur, Herr Prof. DI Dr. Dr. h. c. mult. Winfried E. H. Blum, zu sehen. Auf dem zweiten Bild sprechen die Autorinnen, Dr. Britta Fuchs (links) und Frau Dr. Shala-Mayrhofer (rechts), mit zwei interessierten Teilnehmerinnen der Veranstaltung.

Foto von der Präsentation der Dissertationsreihe am 23.1.2006 Die beiden Autorinnen im Gespräch

 

 

Schwerpunkte des Verlags

Linkzeichen Allgemeines Programm
  Linkzeichen Wirtschaft und Technik
  Linkzeichen Life Sciences
  Linkzeichen Tier und Mensch
  Linkzeichen Gesellschaft und Politik
  Linkzeichen Kulturwissenschaft
  Linkzeichen Medien und Kommunikation

Cover Hans Peter Rauch: Hydraulischer Einfluss von Gehölzstrukturen am Beispiel einer ingenieurbiologischen Versuchsstrecke am Wienfluss, Dissertation der Universität für Bodenkultur Wien, Verlag Guthmann-Peterson, Wissenschaft

Dissertationstools und Manuals

In Vorbereitung der Veröffentlichung von Dissertationen in Buchform und zur formalen Erleichterung für die DissertantInnen der Universität für Bodenkultur hat der Verlag Guthmann-Peterson in Zusammenarbeit mit den maßgeblichen Stellen der Universität, insbesondere dem Vizerektorat für Forschung, der Bibliothek und dem zentralen Informatikdienst an der Universität für Bodenkultur, eine Vorlage für die Dissertationen entworfen, um ein einheitliches Erscheinungsbild der Dissertationen zu gewährleisten und eine möglichst große Außenwirkung zu erreichen. Darüber hinaus wurde ein Manual entwickelt, das auf die wichtigen Fragen der Abfassung, Gestaltung und Formatierung von Dissertationen eingeht und die Vorgehensweise bei der Erstellung von wissenschaftlichen Dokumenten beschreibt.

Die mit Hilfe dieser Vorlage gestalteten Dissertationen können leicht auf verschiedenen Rechnern und Plattformen reproduziert und elektronisch archiviert werden. Die Vorlage und das Manual stehen am Server der Universität für Bodenkultur Wien für Studierende zum Download zur Verfügung und werden durch eine Liste von Frequently Asked Questions ergänzt.

Sie finden diese Informationen auf der Website der Universität für Bodenkultur Wien unter:
http://www.boku.ac.at/6806.html

Pressemeldung

Über die Wiederaufnahme der Dissertationsreihe berichtete als eine der ersten Zeitschriften „economy“ am 27.1.2006. Mit einer kleinen Ungenauigkeit: Der Verlag Guthmann-Peterson ist kein deutscher Verlag, sondern einer der wenigen österreichischen Verlage in österreichischer Hand, der im gesamten deutschen Sprachraum tätig ist und sich seit nun über 20 Jahren um die disziplinüberschreitende Verbreitung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse bemüht.

„Die Wiener Universität für Bodenkultur (Boku) drängt aus dem Elfenbeinturm: Ab sofort werden besonders interessante Dissertationen zu Sachbüchern umgearbeitet und in den Buchhandel gebracht. Die Boku ist hierfür eine Kooperation mit dem deutschen Verlag Guthmann-Peterson eingegangen. Die Lektoren dort sollen sicherstellen, dass die Forschungsresultate auch für Außenstehende versteh- und konsumierbar werden. Zwei Bücher erscheinen dieser Tage: Es geht dabei um Pflanzenschutz und um Raumplanung. Die Boku will mit der Veröffentlichung die Verbreitung von Forschungsresultaten, aber auch die Karrieren ihrer Absolventen fördern.“
gd, economy. Wochenzeitung für Forschung, Technologie & Wirtschaft, 27. Jänner 2006